FAQs – Schüler

Hier findest du eine Zusammenfassung der häufigsten Fragen:

 

Welche Ausbildungsberufe bildet Kuhn im nächsten Jahr aus?

Je nach Ausbildungsjahr bieten wir eine unterschiedliche Anzahl an verschiedenen Ausbildungsberufen an. Über das aktuelle Ausbildungsangebot kannst du dich hier informieren:

Im Allgemeinen bieten wir folgende Ausbildungsberufe an:

  • Industriekaufmann /-frau
  • Fachinformatiker /-in (Systemintegration)
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Zerspanungsmechaniker /-in
  • Konstruktionsmechaniker /-in
  • Gießereimechaniker /-in
  • Maschinen- und Anlagenführer /-in für die Gießerei
  • Duales Studium in Verbindung mit der Ausbildung zum/ -r Industriekaufmann /-frau oder zum /-r Zerspanungsmechaniker /-in
  • Duales Abitur in Verbindung mit der Ausbildung zum/ -r Industriekaufmann /-frau oder zum /-r Zerspanungsmechaniker /-in

Gibt es Bewerbungsfristen?

Nein, gibt es nicht. Da wir Persönlichkeiten suchen, die wirklich in unseren Betrieb passen, gibt es bei Kuhn keine festen Bewerbungsfristen. Es wird solange gesucht bis ein passender Bewerber gefunden wird.

Wo / Wie kann ich mich bewerben?

Falls du dich um einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz bewerben möchtest, sende uns bitte deine Bewerbungsunterlagen über unser Online Bewerbungsportal unter https://www.kuhn-edelstahl.de/karriere/ausbildung/. So können wir deine Unterlagen schneller bearbeiten.

Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt?

Alle benötigten Unterlagen für die Bewerbung, werden in unserem Bewerberportal automatisch abgefragt.

Wer sind die Ansprechpartner?

Wenn es um Fragen rund um deine Bewerbung, das Bewerbungsverfahren oder offene Ausbildungsangebote geht, wenden Sie sich bitte an Herrn Juri Breitenbicher unter 02195-671-40.

Selina Dahlmann
Selina Dahlmann
Leitung Personal

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Bei Kuhn bleibt es zumeist nicht bei einem Vorstellungsgespräch. In der Regel verbringt jeder Bewerber, der eine längerfristige Beschäftigung anstrebt und in die engere Auswahl kommt,  ein oder mehrere Probetage in unserem Unternehmen, sodass wir den Bewerber besser kennenlernen und dieser den Alltag in unserem Betrieb und unserer Ausbildungszentrum selbst erleben kann. Das Bewerbungsverfahren kann in jedem Fall sehr individuellen ablaufen.

Geht es dagegen „nur“ um einen Praktikumsplatz, wissen wir zumeist schon nach einem Vorstellungsgespräch, ob du unsere Anforderungen erfüllst.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu den Themen Edelstahl­guss, Schleuderguss, Verbundguss sowie Edelstahlbearbeitung und fertigen ganz nach Ihren Vorstellungen Komponenten u. a. für den Dekanterbau, Schiffbau, Motorenbau u. v. m.

Sprechen Sie uns an:
+49 (0)2195 671-0

. Direkt anrufen

infonothing@kuhn-edelstahl.com

*Bitte benutzen Sie für Bewerbungen unser Bewerbungsportal

key-visual

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung .

OK